Let’s build a wall!

Wieviel Investitionen braucht eine Zwischennutzung?

Auch bei Zwischennutzungen stehen immer wieder kleinere oder grösser Investitionen bei Mietobjekten an. Das oberste Gebot dabei ist, die Eigentümerschaft möglichst vollständig davon zu entlasten. Intermezzo hat es sich zu eigen gemacht, Investitionen so gut wie möglich mit eigenen Ressourcen und Knowhow zu tätigen.
In manchen Fällen bietet es sich an Mietflächen zusätzlich zu unterteilen. In folgendem Beispiel wurde eine Trennwand mit Türe in eine Wohnung eingebaut. Dies hat zum Zweck, mehr abschliessbaren Wohnraum für die Wohngemeinschaft bereitzustellen und somit auch mehr Einnahmen zu generieren. Durch kleine Investitionen können Angebote für Zwischennutzungen lukrativer und rentabler gemacht werden.
Natürlich gilt es auch immer sorgfältig zu berechnen ob Investitionen für die Dauer der Zwischennutzung amortisiert werden können.
Intermezzo ist stets bemüht die beste Lösung und ein optimales Angebot für eine anstehende Zwischennutzung herauszuarbeiten.

STANDORT ZÜRICH

Intermezzo Houses AG

Chilewäg 9

8117 Fällanden

Telefon: +41 44 686 17 17

Email: move@intermezzo.ch

MITGLIED DES

© Intermezzo Houses AG